Fördertechnik Heinbockel Vertriebs GmbH

Sie ist nicht nur eine Frage der Sicherheit, sondern auch ein Faktor zur Kostenvermeidung: Die richtige Ladungssicherung ist wichtig, um Arbeitssicherheit und Verkehrssicherheit zu gewährleisten; darüber hinaus sorgt sie dafür, Güter unbeschadet zum Kunden zu bringen.

Bereits zum achten Mal veranstaltet die VerkehrsRundschau ihren Praxistag; in diesem Jahr findet er am 27.10. in Werlte statt. Die Veranstaltung ist aufgeteilt in einen Theorie- und einen Praxisteil; es sind mehrere Referenten geladen, die das Thema Ladungssicherung aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten. Auch zu den neuen Kontrollregeln für die Ladungssicherung in Europa wird es einen Vortrag geben, Haftungsfragen werden erläutert, und eine neue Verlade-Empfehlung für Betonbauteile wird durchgeführt.
 
Auch für uns von Fa. Heinbockel Gabelstapler aus Hamburg - Rostock ist Ladesicherung ein Bereich, dem wir hohe Aufmerksamkeit widmen – bei unserer Spezial-Staplertransporten. Verschaffen auch Sie sich essentielles Wissen über sicheren Transport! Anmeldung unter diesem Link. Mehr zum Thema Ladungssicherung finden Sie hier.


Ladesicherung nach VDI 2007A

Auszug der Inhalte:
1. Gesetzliche Grundlagen
2. Verantwortlichkeiten und Pflichten 
3. Richtlinien und Normen zur Ladungssicherung 
4. Physikalische Grundlagen der Ladungssicherung 
5. Reibungskräfte und Reibbeiwerte µ
6. Innere Festigkeit und Steifigkeit der Ladeeinheiten 
7. Standsicherheit (Kippgefahr der Ladung) 
8. Zurrmittel und Hilfsmittel zur Ladungssicherung 
9. Ladungssicherungsmethoden 
10. Beladungsoptimierung 
11. Geprüfte Fahrzeugaufbauten 
12. Prüfverfahren an Fahrzeugaufbauten zur Ladungssicherung 
13. Stückguttransport 
14. Beispiele aus der Praxis (Stahlcoil, Papierrollen, Baustahlmatten, Bauelementtransport, Luftsacksicherung, Schwertransport, Kleintransporter, Trenngitter in Pkw, Getränketransport, Abroll- und Absetzkipper, Langmaterial)
15. Checkliste zur Ladungssicherung

 
(Quelle: Bildungszentrum Weber und VerkehrsRundschau.de)
Bildquelle: bzwerber.de/ladesicherung

Unsere Standorte

Drei Standorte, zwei Hansestädte und eine Anlaufstelle für alle Transport-, Hebe- und Lageraufgaben: Das Unternehmen Heinbockel ist seit vielen Jahren Ihr bewährter Partner, wenn es um die vertikale und horizontale Bewegung von Gütern im Lager, in der Produktion oder auf dem Umschlagplatz geht. Seit jeher sind wir den Unternehmen in den Häfen von Rostock und Hamburg verbunden, bieten aber auch Flurförder-Lösungen für Intralogistik-Aufgaben in allen anderen Branchen.

Hauptsitz
Hamburg

Hohenwischer Str. 47
D-21129 Hamburg

 

  +49 (0)40 74 52 34-0

  +49 (0)40 74 52 34-11

Niederlassung
Hamburger Großmarkt

Banksstr. 28
D-20097 Hamburg

 

  +49 (0)40 30 39 28 87

  +49 (0)40 30 39 29 03